Skip to main content

Tern e-Link D7i

1.898,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42
Hersteller
Reichweite90km
Ganganzahl8
Gepäckträger
Licht
Federung
BremsenV-Bremsen
maximale Belastung110kg
Zoll20

Definitiv ein absolut hochwertiges und exklusives Modell aus dem Hause Tern!


Tern e-Link D7i Klapprad im Check

 

Das Tern e-Link D7i ist ein hochwertiges, vielseitiges und gut ausgestattetes Ebike Klapprad. Es wird von einem 250 Watt-Mittelmotor von BAFANG angetrieben, besitzt einen ausdauernden Akku und 4 Unterstützungsstufen.

Neben der 8-Gang-Nabenschaltung kann der Fahrer stets alle Funktionen über das LCD-Display am Lenker ablesen und anpassen. Der folgende Test zeigt im Detail, welche Stärken und eventuellen Schwächen das Tern e-Link D7i Ebike Klapprad noch zu bieten hat.

tern-e-link

 

Faktencheck:

– Motor: 250 Watt-Mittelmotor BAFANG
– Geschwindigkeit: bis 25 km/h
– Faltzeit: 10 Sekunden
– Faltmaß: 80 x 72 x 43 cm
– Akku: Li-Ion 36V mit 374 Wh
– Reichweite: 50 bis 90 Kilometer
– Bremsen: V-Brakes Felgenbremsen (vorne und hinten)
– Lenker: PHYSIS 3D Lenksäule
– Gepäckträger: BIOLOGIC „PortageRack“ inklusive Spanngurt
– Gänge: 8-Gang Shimano Nexus Schaltung

 

Ausstattung

Zur Ausstattung gehört beim Tern e-Link D7i Ebike Klapprad ein leistungsstarker 250 Watt-Mittelmotor von der Firma BAFANG. Er unterstützt gleich vier Stufen in Form von einem ganz leichten Eco-Modus bis hin zum Power-Modus.

So kann der Fahrer ganz individuell selbst bestimmen welche Unterstützung er benötigt. Alles in allem zeichnet sich der Motor durch seine angenehme und natürliche Dynamik aus. An die Sicherheit hat der Hersteller bei diesem Modell natürlich auch gedacht und das Ebike Klapprad mit zuverlässigen V-Brakes Felgenbremsen im vorderen und hinteren Bereich versehen, die das Klapprad schnell abbremsen.

Ergänzend dazu überzeugt der leichte Aluminium-Rahmen der sehr stabil und robust ist und aufgrund seiner verwindungssteifen Eigenschaft nicht wackelt und für optimale Fahreigenschaften sorgt. Für eine gute Sichtbarkeit sorgen die Trelock LS593 Mini Scheinwerfer und das HERMANNS „Google“ Rücklicht. Die Besonderheit beim Rücklicht besteht darin, dass es auch dann leuchtet, wenn das Tern e-Link D7i Klapprad zum Stehen kommt.

Bei den Reifen handelt es sich um Schwalbe Big Apple Reifen mit einer Radgröße von 20 Zoll. Bei der Nabe hinten handelt es sich um eine Shimano Nexus 8 und bei der Nabe vorne um eine FORMULA.

Alles in allem kommen bei diesem Ebike Klapprad nur hochwertige Markenelemente zum Einsatz, die für höchste Qualitätsstandards sorgen. An einen BIOLOGIC „PortageRack“ Gepäckträger mit Spanngurt und Kunststoff-Schutzbleche hat der Hersteller ebenfalls gedacht. Erhältlich ist das Klapprad in den Farben grau, schwarz und grün.

 

Elektrischer Antrieb

Wie bereits erwähnt erfolgt der elektrische Antrieb beim Tern e-Link D7i Klapprad über einen 250 Watt.Mittelmotor. Dieser erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde.

Dabei stehen dem Fahrer vom Tern e-Link D7i Klapprad eine 8 Gang Nabenschaltung von Schimano Nexus zur Verfügung, so dass sowohl steile als auch gerade Anfahrten mit Gegenwind keinerlei Probleme darstellen.

 

Akku

Beim Akku handelt es sich um einen Li-Ion 36V Akku mit 374 Wh, der eine Reichweite von 50 bis 90 Kilometern ermöglicht.

Je nach Fahrweise und äußere Einflüsse wie Wind verringert oder verlängert sich die Reichweite dementsprechend. Alles in allem ist dies aber für ein Ebike in dieser Klasse ein sehr guter Wert.

 

Fahrgefühl und Fahrkomfort

Der leichte Aluminium-Rahmen vom Ebike Klapprad ist sehr stabil und robust ist und wackelt aufgrund seiner verwindungssteifen Eigenschaft nicht , wodurch für optimale Fahreigenschaften gesorgt ist. Ergänzt wird dies noch durch die hochwertige PHYSIS 3D Lenksäule, die aus Aluminium mit vier Patenten besteht.

Die Bedienung erfolgt über ein direkt am Lenker angebrachtes LCD-Display. Das erleichtert nicht nur die Bedienung man hat auch alle wichtigen Parameter wie Geschwindigkeit und Akku-Ladestand stets im Blick. Geeignet ist das Tern eLink D7i für Personen mit einer Körpergröße von 142 bis 190 cm.

Der Fahrer inklusive Kleidung und Gepäck darf ein Gewicht von 110 Kilogramm nicht überschreiten. Unterstützt wird der Fahrkomfort noch durch den angenehm gepolsterten Sattel und den leicht gummierten Griffen.

 

tern-e-link-gefaltet

Faltmechanismus

Der Faltmechanismus gestaltet sich dank der Four-Bar Linkage und Double Truss Technologie beim Tern e-Link D7i Klapprad sehr einfach und unkompliziert. Angegeben wir die Faltzeit mit ca. 10 Sekunden und das ist auch in der Praxis problemlos umsetzbar.

Daraus ergibt sich ein kompaktes Faltmaß von 80 x 72 x 43 cm, so dass das Ebike Klapprad in jedem Wohnwagen, Kofferraum seinen Platz findet und auf Zugreisen ebenfalls problemlos mitgeführt werden kann.

Des Weiteren sorgt der intelligente Faltmechanismus dafür, dass sich das Ebike während der Fahrt nicht unbeabsichtigt zusammenfalten kann.

 

Vorteile:

– hoher Fahrkomfort
– inklusive LCD-Display
– einfacher Faltmechanismus dank Four-Bar Linkage und Double Truss Technologie
– inklusive Gepäckträger und Schutzblech
– hohe Reichweite
– geringes Faltmaß
– hochwertiger Aluminium-Rahmen

 

Nachteile:

– keine

 

Fazit:

Zusammenfassend konnte das Tern e-Link D7i Klapprad im Check absolut überzeugen, sei es hinsichtlich der hohen Material- und Verarbeitungsqualität, der leistungsstarken Komponenten in Form von 36 Volt Akku und 240 Watt Motor bis hin zum hohen Fahrkomfort und hoher Fahrleistung.

Positiv ist im Test auch aufgefallen, dass gleich 4 Unterstützungsstufen von Eco- bis Power-Modus vorhanden sind. Hinzu kommt, dass der Lieferumfang recht reichhaltig ausgestattet ist.

So sind nicht nur Schutzbleche und ein Gepäckträger vorhanden sondern auch Rücklicht und Scheinwerfer. So ist das Ebike Klapprad direkt einsatzbereit.

Hervorzuheben ist auch der besonders leichtgängige Faltmechanismus, so dass lediglich 10 Sekunden benötigt werden, um das Ebike in einen zusammengefalteten und kompakten Zustand zu versetzen. Alles in allem kann für das Tern e-Link D7i Klapprad somit eine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

Zu bemängeln gab es in unserem Test nämlich nichts.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


1.898,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42