Skip to main content

NCM Paris

(4.5 / 5 bei 52 Stimmen)

568,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42
Hersteller
Reichweite100km
Ganganzahl7
Gewicht23kg
Gepäckträger
Licht
Federung
BremsenV-Bremsen
maximale Belastung100kg
elektr. Unterstützungsstufen3
Zoll20

Das NCM Paris ist definitiv eines der top Modelle auf dem Markt der E-Bike Klappräder!


NCM Paris im Check

 

Die Marke NCM ist noch recht neu auf dem deutschen Ebike-Markt. Ins Leben gerufen wurde NCM von der Firma Leon Cycle GmbH aus Hannover, die ihre Ebikes ausschließlich online verkauft, wodurch sie zu besonders günstigen Preisen angeboten werden können.

Eins der Modelle der Marke ist das NCM Paris, welches mit 36 V Akku, 250 Watt Motor und hochwertigem Aluminium-Rahmen ausgestattet ist. Der folgende Test zeigt ausführlich auf wo die Stärken und Schwächen beim NCM Paris liegen.

 

Faktencheck

– Radgröße: 20 Zoll
– Gewicht: 23 Kilogramm
– Faltmaße: 85 x 65 x 35 cm
– Akku: 36 V von Samsung
– Bremsen: TEKTRO Scheibenbremse (vorne) und V-Bremse (hinten)
– Motor: 6-stufiger Hecknabenmotor (250 Watt)
– Extras: 6 km Anfahrhilfe
– Reichweite: 70 Kilometer

 

ncm-paris-elektro-klapprad

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören beim NCM Paris Ebike Klapprad ein hochwertiger Aluminium-Rahmen mit einer Rahmengröße von 40 cm und einer Radgröße von 20 Zoll. Ergänzend dazu kommen Schwalbe Reifen zum Einsatz, die für ein sicheres und angenehmes Fahrgefühl sorgen sowie ein schick in braun gehaltener gepolsterter Sattel und zwei Griffe von Selle Royal, die ebenfalls in braun gehalten sind und das Gesamtbild perfekt abrunden.

Des Weiteren wurde beim NCM Paris vorne eine TEKTRO Scheibenbremse verbaut, so dass man auch bei höheren Geschwindigkeiten sicher abbremsen kann und gut zum Stehen kommt. Im hinteren Bereich befindet sich eine klassische V-Bremse, wie sie bei vielen Klapprädern in diesem Segment zum Einsatz kommt. Ein weiteres Highlight stellt hinsichtlich der Ausstattung die Gangschaltung mit 7 Gängen dar, die vom Hersteller Shimano stammt. Sie ermöglicht auch längere Ausfahrten in unebenen sprich hügeligen Landschaften.

Die Kombination aus elektronischer Unterstützung und Gangschaltung ist somit nahezu perfekt. Hinzu kommen eine Federung an der Vordergabel, so dass man auch bei Fahrten auf harten Untergründen wie Asphalt angenehm abgefedert wird. Mit einem Blick auf die Grundausstattung vom NCM Paris Ebike Klapprad fällt auf, dass diese bereits alles mitbringt, was ein Klapprad zum uneingeschränkten Einsatz benötigt.

Dazu gehören Schutzbleche, Licht, Gepäckträger, Klingel und Reflektoren. Das alles bereits im Basispaket vorhanden ist, ist bei Klapprädern sonst nicht üblich und spricht wiederum für das NCM Paris Ebike Klapprad.

 

 

Elektrischer Antrieb

Für den Antrieb ist beim NCM Paris Ebike Klapprad ein 6-stufiger Hecknabenmotor zuständig, der eine Leistung von 250 Watt aufweist, wodurch sich eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h ergibt. Da es sich um einen bürstenlosen Motor handelt, ist dieser wartungsfrei. Die Leistung wird von eine 36 V Akku bereitgestellt, der vom Hersteller Samsung stammt.

Die Akkus des Herstellers haben einen sehr guten Ruf, so dass dies ein weiteres wichtiges Kriterium ist, welches für das NCM Paris Ebike Klapprad spricht. Verbaut wurde der Akku zwischen dem Gepäckträger und dem Sattelrohr. Ein- und ausgeschaltet werden kann der Akku mit dem im Lieferumfang enthaltenen Schlüssel.

Wie bereits erwähnt hat man beim Hecknabenmotor die Wahl zwischen 6 verschiedenen Unterstützungsstufen. Das hat wiederum den großen Vorteil, dass man die Unterstützung ganz nach der jeweiligen Umgebung und Situation den eigenen Anforderungen entsprechend anpassen kann.

Da das NCM Paris Ebike Klapprad eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h aufweist, ist es weder versicherungs- noch zulassungspflichtig.

 

Akku

Der 36 V Lithium-Ionen Akku vom NCM Paris weist im Vergleich zu anderen Akkus in diesem Segment eine erstaunlich hohe Reichweite auf. In aktuellen Tests konnte er so knapp 70 Kilometer, bei nicht immer voller Unterstützungsstufe bewerkstelligen, ohne dass er erneut aufgeladen werden musste.

Je höher die gewählte Unterstützungsstufe, desto geringer fällt natürlich auch die Reichweite aus. Der Hersteller verspricht beim NCM Paris Ebike Klapprad allerdings, dass das Modell im Eco-Modus sogar problemlos eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern mit elektrischem Antrieb erreicht.

Nicht nur die Reichweite vom Akku selbst überzeugt beim NCM Paris sondern auch die einfache und unkomplizierte Handhabung. Der Akku kann nämlich entnommen und praktisch zu Hause aufgeladen werden, wobei die Akku-Ladezeit bis zu 6 Stunden betragen kann.

 

 

Gewicht

Das Gewicht beträgt beim NCM Paris Klapprad um die 23 Kilogramm, was seitens der großen Ausstattung ein guter Wert ist. So sollte es noch problemlos mit auf Zugreisen mitgenommen oder im Kofferraum verstaut werden können. Im Vergleich zu anderen Modellen in diesem Segment gehört dieses Ebike Klapprad noch zu den leichtesten Modellen.

 

 

ncm-paris-elektro-klapprad-zusammengeklappt

Faltvorgang

Ebenso überzeugend wie die Ausstattung ist beim NCM Paris Ebike Klapprad der Faltvorgang. Dank Schnellspanner und stabiler Scharniergelenke lässt sich das Klapprad in sekundenschnelle zusammenfalten.

Im zusammengefalteten Zustand beträgt das Faltmaß kompakte 85 x 65 x 35 Zentimeter. Das ermöglicht gleichzeitig das problemlose Mitführen als auch das problemlose Verstauen des Klapprades.

 

 

Fahrspaß

Im Test vom NCM Paris kommt der Fahrspaß definitiv nicht zu kurz. Dazu gehört natürlich auch der Fahrkomfort, der durch die gut gefederten und gepolsterten Sitze sowie durch die bequemen Griffe gewährleistet wird. Egal ob hügelige Strecke oder flaches Gelände das Ebike Klapprad meistert alles problemlos.

Ein weiteres Highlight ist in diesem Bereich die praktische Anfahrhilfe bis maximal 6 km pro Stunde, die bei Steigungen zum Einsatz kommen kann, so dass man nicht erst kräftig strampeln muss, um an Geschwindigkeit zuzulegen. Alles in allem überzeugt das NCM Paris durch einen hohen Fahrspaß und Fahrkomfort.

 

 

 

NCM Paris Ebike Klapprad – Vor- und Nachteile

 

Vorteile:
– hoher Fahrkomfort und hoher Fahrspaß
– vielseitige Ausstattung
– hochwertiger Verarbeitung
– leistungsstarker Akku

 

Nachteile:
– keine (zumindest haben wir keine gefunden)

 

 

Fazit

Ob als Pendler im Stadtverkehr oder bei längeren Ausflügen, das Ebike Klapprad ist für jeden geeignet, der von einem komfortablen Fahrvergnügen, dank elektrischer Unterstützung profitieren möchte und ein praktisches Rad sucht, welches sich dank des Faltmechanismus auch auf Reisen oder kleinen Ausflügen mitführen und verstauen lässt.

Zusammenfassend kann das NCM Paris Ebike Klapprad im vollen Umfang überzeugen, sei es aufgrund seiner großen Ausstattung, dem tollen Fahrkomfort und den passend gewählten Komponenten. Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Ebike Klapprad ist wird mit dem NCM Paris definitiv lange seinen Spaß haben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


568,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42