Skip to main content

Ancheer Ebike Klapprad im Check

639,99 € 1.299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42
Hersteller
Gepäckträger
Licht
Federung

Über die Marke 

Ursprünglich handelt es sich bei Ancheer um einen sehr bekannten chinesischen Hersteller von Gesundheits- und Fitnessprodukten.

Mittlerweile ist das Produktangebot noch vielfältiger geworden und umfasst auch moderne faltbare E-Bikes wie das Ancheer E-Bike Klapprad.

Im folgenden Check wird das Modell ausführlich vorgestellt und aufgezeigt wo im Detail die Stärken und eventuellen Schwächen des Modells liegen.

Faktencheck:

– Gewicht: 12 kg
– Gesamtmaße: 105 x 96 x 50 cm
– Reifen: 12 Zoll
– Sattel: 250 x 180 x 50 mm
– Bremse: Hinterradbremse
– Belichtung: LED-Scheinwerfer und Rücklicht (IPX5-Zertifizierung)
– Motor: Unterstützung bis 30 km/h
– Maße: Höhe 500 mm, Höhe 200 mm (zusammengeklappt)
– max. Zuladung: 120 kg
– Akku: Lithium-Ionen-Akku, 4.4 Ah
– Ladezeit: 3 Stunden
– Reichweite: bis zu 20 km
– Extras: Smart-App Steuerung möglich

Ausstattung

Was beim Ancheer E-Bike Klapprad sofort ins Auge fällt, ist das spezielle Design, welches auch als Dolphin Form bezeichnet wird.

Die Besonderheit beim Rahmen besteht nämlich darin, dass der Mittelrahmen eine Art Dreiecksform aufweist, wobei der Akku im diesem Dreieck verbaut wurde.

Das macht optisch nicht nur einiges her, es hat auch einen positiven Effekt auf die Gewichtsverteilung. So ist das Gewicht ausgeglichen und wird nicht ungünstig zu stark nach hinten oder vorne verlagert, wie es passieren kann, wenn der Akku an anderer Stelle verbaut wurde.

Die gleichmäßige Gewichtsverteilung wirkt sich auch positiv auf die Fahrdynamik aus. Abgerundet wird das Design mit einem Rahmen mit Aluminium-Legierung und 12 Zoll Reifen mit Stoßdämpfern, die eine doppelte Schicht an Aluminiumlegierung aufweisen.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein LED-Induktionsscheinwerfer vorne und ein Schlusslicht hinten, wobei die Beleuchtung eine IPX5 Zertifizierung aufweist, so dass die Leuchten wasserdicht sind. Abgebremst wird beim Ancheer E-Bike Klapprad mit einer hinteren Scheibenbremse.

Beachtet werden sollte, dass eine maximale Beladung von 120 Kilogramm nicht überschritten werden darf.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass Lenker und Sattel nicht in der Höhe verstellt werden können und dass kein Gepäckträger vorhanden ist.

Motor

Der Motor leistet beim Ancheer E-Bike Klapprad eine maximale Geschwindigkeit von 20 bis 30 Kilometer die Stunde.

Bedient wird der Motor über den sogenannten Super Tempomat. Dieser beinhaltet eine Drosselklappe und eine Taste, welches sich beides am Lenker befindet.

Um den Motor in Gang zu setzen werden die Drosselklappe gedreht und die Taste zur gleichen Zeit gedrückt, schon springt der Motor an. Über die Drosselklappe wird somit die gewünschte Geschwindigkeit reguliert.

Dabei muss die Drosselklappe nicht die ganze Zeit über betätigt werden. Ein sehr nützliches Highlight besteht beim Ancheer E-Bike Klapprad darin, dass das Rad auch mittels Smart-App überwacht werden kann. Verfügbar ist die App sowohl für Android- als auch für iOS-Nutzer.

Über die App kann das Ancheer E-Bike Klapprad nicht nur lokalisiert werden, sie zeichnet auch Kilometerstand und Dauer der aktuellen Fahrroute auf und zeigt den aktuellen Akku-Ladestand an.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Geschwindigkeit darüber einzustellen, einen Ladeschutz und die Entriegelung, die Helligkeit der Beleuchtung und vieles weitere. Die Kommunikation zwischen Fahrrad und Smartphone erfolgt mittels Bluetooth-Verbindung. Ein GPS-Sensor ist ebenfalls vorhanden.

Akku

Den notwendigen Strom liefert beim Ancheer E-Bike Klapprad Lithium-Ionen Akku, der innerhalb von nur 3 Stunden aufgeladen ist. Am Lenker befindet sich ein kleines Display, welches stets über den aktuellen Ladestand des Akkus informiert. Wie bereits kurz erwähnt, kann der Ladestand auch über die Smartphone-App eingesehen werden.

Faltmechanismus

Der Faltvorgang gestaltet sich beim Ancheer E-Bike Klapprad sehr unkompliziert. Dazu wird einfach der Lenker inklusive Lenkerstange seitlich weggeknickt, so dass sich die ursprüngliche Höhe vom Ancheer E-Bike Klapprad von 500 mm auf 200 mm reduziert. Lediglich die Länge des Modells bleibt auch nach dem Klappvorgang in seiner ursprünglichen Form.

Für wen geeignet?

Das Ancheer E-Bike Klapprad ist wenn man zunächst nur die Maße betrachtet für Personen mit einer Körpergröße von 140 bis 175 cm geeignet und daher sowohl für Frauen als auch für Männer eine gute Wahl. Ansonsten eignet es sich für jeden der sich eine Kombination aus ausgefallenem Design und innovativer Technik wünscht.

Fazit:

Alles in allem handelt es sich beim Ancheer E-Bike Klapprad um ein solides Klapprad, welches mit einem sehr ansprechenden Design punktet und eine dynamische und sportliche Fahrweise unterstützt. Es besteht aus sehr robusten und hochwertigen Komponenten. Was im Check besonders aufgefallen ist, ist die sehr gut durchdachte Bedienung, die über die Drosselklappe und einer Taste erfolgt. Einstellungen können dank Smart-App-Funktionalität auf Wunsch über die vom Hersteller zur Verfügung gestellte Smartphone-App noch zusätzlich vorgenommen werden. Wichtige Parameter können über die App ebenfalls abgelesen werden, was definitiv nicht zum Standard gehört und absolut überzeugt. Zusammenfassend ein tolles E-Bike Klapprad, welches sowohl für den alltäglichen Gebrauch als auch für Pendlerfahrten und Reisen bestens geeignet ist.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


639,99 € 1.299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 05:42